Grafikelement: Rahmen für den Seitentitel
Bündnis 90 / Die Grünen Linnich 
Grafikelement: Rahmen für den Seitentitel
Bild: Logo von B/90 Die Grünen

Henry Hüttner

Zoom

Direktkandidat in Tetz II (Wahlbezirk 012)
Listenplatz 7

Guten Tag, liebe Nachbarinnen und Nachbarn!

Bei der Wahl zum Linnicher Stadtrat am 25. Mai kandidiere ich im Wahlkreis 12 als Direktkandidat für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Mit diesem Brief stelle ich mich Ihnen kurz vor.

Ich bin 54 Jahre alt und lebe mit meiner Ehefrau und zwei Söhnen (17 und 21 Jahre) seit 23 Jahren in einem Einfamilienhaus in Tetz. Ich arbeite als Gesundheits- und Krankenpfleger in der Uniklinik in Aachen. Meine Söhne spielten bzw. spielen seit den „Bambinis“ beim FC Rasensport Tetz Fußball. Zu meinen Hobbys gehören Musik hören, Lesen, Computer und Sport.

Für Tetz möchte ich mich einsetzen für:
  • Die Sanierung/ Instandhaltung der Rurauenhalle und der Gastronomie dort.
  • Linnich/ Tetz: Den Lückenschluss der Rurtalbahn nach Baal oder Lindern weiter vorantreiben.
  • Mehr Sachpolitik mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger – zum Beispiel bei der Entwicklung eines gemeinsamen, zukunftsorientierten Leitbildes für Linnich und seine Dörfer.
  • Die finanzielle Unterstützung des DRK zur Aufrechterhaltung des kostenlosen Senioren-Fahrdienstes.
  • Ein zukunftsorientiertes, für den Bürger nachvollziehbares Finanzkonzept, weg von der Haushaltssicherung.
  • Unterstützung der Ortsvereine.
  • Gegen Fracking und den Anbau genveränderter Pflanzen im gesamten Stadtgebiet und darüber hinaus.


Sie haben die Wahl – bitte nutzen Sie sie! Mehr GRÜN für Linnich!
Ich freue mich darauf, der bunten Linnicher Politik ein paar GRÜNE Akzente zu geben und bitte Sie daher sehr herzlich um Ihre Stimme!

Viele Grüße,
Henry Hüttner